Frühlingsfrische Spargelpizza

Spargel Rezept aus Neuseeland

von Heather Stewart

Diese Spargelpizza schmeckt allen Gästen. Knackig grüner Spargel und aromatischer Gruyère treffen auf knusprigen Pizzateig. Mit diesem Rezept aus Neuseeland überraschen Sie ganz sicher Ihre Freunde.

Zutaten
  • 8 Stangen Spargel
  • 4 kleine Kartoffeln (geschält)
  • 500 g Pizzateig
  • 1 Knoblauchzehe, klein gehackt
  • 350 g Gruyère Käse, gehobelt
  • 2 EL frischen Schnittlauch, gehackt
  • 1 EL frische Thymianblätter
  • 5 Schnittlauch- und/oder Thymianblüten
  • 2 frische Radieschen, gehobelt
  • 80 g frisch gehobelter Parmesankäse
  • Olivenöl
  • 1 EL frischen Zitronensaft
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung

Ofen auf 230° vorheizen. Spargel putzen, der Länge nach in feine Streifen schälen, zur Seite stellen. Rohe Kartoffeln hauchdünn hobeln. Pizzateig ausrollen, mit Olivenöl einpinseln und mit Knoblauch besprenkeln. ¾ vom Gruyère auf dem Teig verteilen, mit Kartoffelscheiben ringförmig belegen, so dass sie kaum überlappen. Darauf restlichen Gruyère und Hälfte des Schnittlauchs geben. Pizza 12-14 Min. backen bis der Teig durch und die Kartoffeln weich sind. Aus dem Ofen nehmen, mit Radieschen und Spargelstreifen belegen, dann mit Salz, Pfeffer, und Zitronensaft würzen. Zerpflückte Schnittlauchblüten sowie Thymianblätter und -blüten darauf verteilen und für 3 Minuten in den Ofen stellen, um den Belag zu erhitzen. Zum Servieren mit gehobeltem Parmesan und gemahlenem, schwarzem Pfeffer besprenkeln.

Der frühlingsfrische Belag harmoniert perfekt mit dem Sauvignon Blanc vom Weingut Delta aus Marlborough / Neuseeland.

Weisswein auswählen

Rezept downloaden

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
NEU
Delta Sauvignon Blanc
Delta Sauvignon Blanc 2019 / Neuseeland
Ein Klassiker - knackiger Sauvignon Blanc von der Cloudy Bay
15,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (21,20 €/ l)