Grilled Salmon & Veggies

Ganz puristisch: Frischer Lachs, etwas Gemüse und ein Grill. Dies sind die wesentlichen Zutaten für einen gelungenen »südafrikanischen« Sommerabend. Was noch fehlt? Ein Pinotage Rosé - ganz sicher!

Zutaten (für 6 Personen)
  • 1 kg Lachsfilet mit Haut
  • 1,5 kg ungeschälte Kartoffeln
  • 500 g grüner Spargel
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 TL frischer Rosmarin
  • Olivenöl
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • grobes Salz
Zubereitung

Kartoffeln waschen und 15 Min. in kochendem Salzwasser garen. Spargel putzen, Rosmarin klein hacken. Grillkohle anheizen bis die Kohle nur noch glüht. Kartoffeln halbieren, auf den Rost legen und mit Rosmarin überstreuen. Spargel ebenfalls auf den Rost legen und während des Grillens regelmäßig wenden. Dann das Lachfilet mit der Haut nach unten auf den Grill legen. Nach 5 Minuten wenden und auch die zweite Seite weitere 5 Min. grillen. Zum Schluss Gemüse und Fisch mit Olivenöl beträufeln sowie mit etwas grobem Salz und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Vor dem Servieren das Gericht mit ein paar klein geschnittenen Frühlingszwiebeln garnieren.

Als passende, sommerliche Weinbegleitung zu diesem Grillgericht empfiehlt Liza den Meerendal Pinotage Rosé - fruchtbetont und saftig!

Rezept downloaden


 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.