Thema:
Rezepte

Schwäbischer Zwiebelkuchen in Südafrika

Winzerpaar Gwenda und Ernst Gouws aus Stellenbosch lieben die schwäbische Küche. Zum Sauvignon Blanc backen sie in Südafrika herzhaften schwäbischen Zwiebelkuchen.

Mürbeteig

250 g Mehl auf Arbeitsfläche schütten. Mulde ins Mehl drücken und mit 1 TL Salz, 1 Ei, 125 g Butterflocken und 4 EL geträufeltem kaltem Wasser mit kühlen Händen schnell zu einem homogenen Teig kneten. 1 Stunde kühl stellen.

Für die Füllung
  • 4 – 5 Gemüsezwiebeln
  • 25 g Butter
  • 3 Eier
  • 300 ml Sahne
  • ½ Bund Petersilie
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 200 g aromatischer geriebener Käse (z.B. Gruyère)
  • Prise Anis
Zubereitung

Mürbeteig 4 mm dünn ausrollen. Boden und Rand einer gebutterten Ø 26cm Springform mit dem Teig auskleiden und 10 Minuten bei 220 °C „blindbacken“ (Boden dafür mit getrockneten Bohnen oder Backpapier belegen). Kleingehackte Zwiebeln in Butter goldbraun anschwitzen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Eier mit Sahne, Salz, Pfeffer und Anis verquirlen. Zwiebeln, Petersilie und Käse dazugeben. Füllung in den vorgebackenen Teig geben und bei 180 °C rund 30 Minuten fertig backen. Heiß servieren mit einem gut gekühlten, trockenen Sauvignon Blanc – THE 19th Sauvignon Blanc von Ernst Gouws.

Rezept downloaden

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
THE 19th Sauvignon Blanc
THE 19th Sauvignon Blanc 2017 / Südafrika
Tropisch-frischer Genuß - von Golfern für Golfer
9,50 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (12,67 €/ l)
NEU
Sauvignon Blanc Entdeckerpaket
Sauvignon Blanc Entdeckerpaket Neuseeland, Südafrika
3 knackig-frische und fruchtige Sauvignon Blancs aus Übersee
Paket für 72,00 €
Inhalt 4.5 Liter (16,00 €/ l)