Grüner Spargel mit Rindfleisch Tataki

Dieses tolle Tataki Rezept bringt 2 Welten zusammen: Argentinisches Rindfleisch und japanische Kochkunst. Maria Baigorria aus Mendoza verrät uns eins ihrer Lieblingsrezepte für den Frühling.

Zutaten
  • 400 g Rinderfilet
  • Sojasauce
  • Sesamöl
  • Erdnussöl
  • 400 g grüner Spargel
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 2 cm frischer Ingwer, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • Sonnenblumenöl
  • Limettensaft
  • Rohrzucker
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 50 g Rucola
Zubereitung

Rinderfilet trocken tupfen, 4 EL Sojasauce mit 1 EL Sesamöl verrühren. Rinderfilet mit der Marinade in Kunststoffbeutel geben und eng verschlossen im Kühlschrank mindestens 2 Stunden ziehen lassen. 1 Stunde vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen.

4 EL Sonnenblumen- und 2 EL Sesamöl, 3 EL Limettensaft und 2 TL Rohrzucker gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Frühlingzwiebeln als Ringe unterheben. Zur Seite stellen.

Spargel putzen, in 5 cm lange Stücke schneiden. Paprika putzen, in dünne Streifen schneiden.

In sehr heißer Pfanne das Filet in Erdnussöl von allen Seiten kurz und scharf anbraten. Filet auf ein Brett legen und mit einem Handtuch abdecken.

Gemüse in etwas Öl 15 Minuten bei mittlerer Hitze braten, leicht salzen. Die letzten 5 Minuten Ingwer und Knoblauch mit garen. Dressing mit dem Spargel Gemüse vermengen.

Rinderfilet in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit gewaschenem Rucola auf dem noch warmen Spargel Gemüse anrichten.

Hierzu passt perfekt der aromatische Uvas Torrontés von Mi Terruño. Bei vinovossum finden Sie natürlich viele weitere feine Weißweine.

Rezept downloaden

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Ausgetrunken - neuer Jahrgang folgt
Mi Terruño Uvas Torrontés
Mi Terruño Uvas Torrontés 2017 / Argentinien
Argentinischer Weißer mit Pfiff - anregend aromatisch
8,48 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (11,31 €/ l)