Wein aus Grenache

Frucht pur! Grenache – auf Sardinien Cannonau genannt – überzeugt mit phänomenaler Fruchtigkeit und tanzt weltweit auf zwei ganz unterschiedlichen Bühnen. Dank seines hohen Alkoholgehalts und weicher Tannine ist er zum Einen der ideale Partner für Rotweinblends, vor allem in der Rioja, an der Rhône und in Australien. Zum Anderen zeigt Grenache auf kargen Böden und unter heißen klimatischen Bedingungen so großes Potential, dass er auch zu hochfeinem, rebsortenreinem Rotwein gekeltert werden kann. So öffneten sich speziell in der Neuen Welt viele Türen für konzentrierte und ausgesprochen lagerfähige Rotweine. Mehr lesen ▷

Frucht pur! Grenache – auf Sardinien Cannonau genannt – überzeugt mit phänomenaler Fruchtigkeit und tanzt weltweit auf zwei ganz unterschiedlichen Bühnen. Dank seines hohen Alkoholgehalts und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wein aus Grenache

Frucht pur! Grenache – auf Sardinien Cannonau genannt – überzeugt mit phänomenaler Fruchtigkeit und tanzt weltweit auf zwei ganz unterschiedlichen Bühnen. Dank seines hohen Alkoholgehalts und weicher Tannine ist er zum Einen der ideale Partner für Rotweinblends, vor allem in der Rioja, an der Rhône und in Australien. Zum Anderen zeigt Grenache auf kargen Böden und unter heißen klimatischen Bedingungen so großes Potential, dass er auch zu hochfeinem, rebsortenreinem Rotwein gekeltert werden kann. So öffneten sich speziell in der Neuen Welt viele Türen für konzentrierte und ausgesprochen lagerfähige Rotweine. Mehr lesen ▷

Filter schließen
Weinauswahl filtern
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
PS García - Bravado
PS García - Bravado 2018 / Chile
Saftiger und voller Allrounder aus Chile mit 18 Monaten Barriquereife
16,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (22,53 €/ l)
Broer & Suster Shiraz-Grenache
Broer & Suster Shiraz-Grenache 2019 / Südafrika
Samtig-eleganter Rotwein mit beeindruckender Tiefe
18,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (25,20 €/ l)
NEU
Langmeil Fifth Wave Grenache - OLD VINE
Langmeil Fifth Wave Grenache - OLD VINE 2019 / Australien
Opulenter Grenache von 35 bis 130 Jahre alten Rebstöcken
32,50 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (43,33 €/ l)
NEU
PS García - Grenache
PS García - Grenache 2021 / Chile
Ein »Hammer« Grenache - explosives Gaumenkino!
32,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (43,87 €/ l)

Wie schmeckt Grenache?

Guter Grenache kann eine geschmackliche Wucht sein – Rotwein als explosives Gaumenkino! Dunkle, rote Beeren und rote Kirsche bei jungen Jahrgängen, Granatapfel, Pflaumen, Dörrobst und Oliven bei reifem Grenache. Dazu ein Potpourri an würzigen Noten wie Pfeffer, Zimt und geröstete Nüsse. So ein Prachtkerl entsteht aber nur, wenn die Erträge der Rebstöcke gering sind. Hier zeigt sich das handwerkliche Knowhow eines Winzers!

In jedem Fall ist Grenache Wein dank der hohen Zuckerkonzentration in den Beeren meist reich an Alkohol mit wenig Säure. Die Schale der Beeren ist dünn und gibt daher nur wenig Farbe in den Most ab. Gleichzeitig hat Grenache wenig Tannine (Gerbstoffe) und wirkt dadurch am Gaumen ausgesprochen weich und samtig. Bei Grenache paart sich intensive Frucht mit großer Zurückhaltung bei den Tanninen. Genau diese Charaktereigenschaft macht sie zu einer perfekten Partnerin tanninreicher Sorten wie Tempranillo, Syrah oder Mourvèdre. Grenache gibt einer Cuvée Volumen, süßen Schmelz und Wärme. Beste Beispiele dafür sind die französische Cuvée »Châteauneuf-du-Pape« oder der australische Blend »GSM« aus Grenache, Shiraz und Mourvèdre.

Wozu schmeckt Grenache Wein? Empfehlungen für mehr Genuss

Sie suchen zu Ihrem Grenache Rotwein die passenden Speisen? Dann stellt sich die Frage, welcher Typ Grenache bei Ihnen ins Glas kommt. Grenache Wein hat grundsätzlich wenig Tannine, wenig Säure und mehr Alkohol. Kommt er rebsortenrein ins Glas, haben Sie meist einen sehr fruchtbetonten Rotwein. Dann passen gut gewürzte Fleischgerichte aus Rind, Schwein, Lamm und Wild. Sie suchen Vegetarisches? Wie wäre es mit Pfannengemüse oder einem deftigen Auflauf? Auch luftgetrocknete Wurst- und Schinkenspezialitäten sowie salzige Käse sind perfekt. Dabei gilt, je aromatischer Ihre Speisen, desto voluminöser sollte auch der Grenache Wein sein.

Haben Sie eine Cuvée wie den GSM Blend im Glas? Dann werden das Zusammenspiel aller Rebsorten und vor allem die Gerbstoffe relevant. Zu einem kraftvollen und komplexen Blend mit mehr Tanninen empfehlen wir gegrilltes, gebratenes und geschmortes Fleisch mit viel Gewürzen und Kräutern sowie aromatische Wildgerichte. Käseliebhaber werden mit Hartkäse glücklich.

Sollten die Tannine im Blend eher moderat ausfallen, dann wird der Rotwein zum »Allrounder«. Dann haben Ihre Speisen einen sehr anpassungsfähigen Partner, der mit Finesse und Kraft zugleich beeindruckt. Leichtere Gerichte werden unterstützt, gehaltvolle Speisen begleitet.

Wo wächst Grenache? Hitze erwünscht!

Es ist schon paradox. Obwohl Grenache mit knapp 190.000 Hektar Rebfläche weltweit Rang 7 belegt, ist Vielen diese Rebsorte unbekannt. Es mag daran liegen, dass »Grenache« nur selten auf dem Etikett einer Flasche Wein steht und oft zu einer Cuvée verschnitten wird. Wenn Sie nun bewusst guten Grenache kaufen wollen, wo wächst die Rebsorte?

Im Mittelmeerraum dominiert Grenache die Weinberge. Am häufigsten finden wir die Sorte als Grenache (Noir) im Süden Frankreichs mit über 50% der weltweiten Rebfläche. In der südlichen Rhône ist sie noch immer die meistangebaute Sorte. Rund 35% liegen in Spanien als Garnacha bzw. Garnatxa (Katalonien). In Italien sind 4% der weltweiten Grenache-Rebfläche. Dort ist sie bekannt als Alicante in der Toskana, als Cannonau auf Sardinien und als Guarnaccia auf Sizilien und Ischia sowie in Kalabrien. Als Grenache bzw. Grenache Noir wächst die Rebe auch in Algerien und Marokko.

Die große Liebe zur Sonne machte Grenache den Sprung in die Neue Welt recht leicht. Sogar China hat mit rund 3% einen nennenswerten Anteil. Große Aufmerksamkeit hinsichtlich der Qualität verdienen Kalifornien und vor allem Australien. Down Under protzt mit tiefdunklem Grenache Rotwein aus dem Barossa Valley und McLaren Vale, verschneidet ihn aber gerne zu dem typisch australischen GSM-Blend – also Grenache, Shiraz und Mourvèdre. Sie suchen Grenache-Raritäten? Klein aber fein geht es in Südafrika und Chile zu.

Mit Hitze und Trockenheit kommt die äußerst robuste Rebsorte Grenache sehr gut zurecht, Kühle und Feuchtigkeit dagegen mag sie nicht. Daher ist sie vor allem in den heißen Weinbauregionen zuhause. Sie treibt früh aus und braucht lange Zeit zur Reife für Trauben mit meist recht hohem Zuckergehalt. So wird die Basis für alkoholstarken Grenache Rotwein geschaffen.

Grenache kaufen

Globetrotter Grenache – von Aragón in die Neue Welt

Aragón oder Sardinien – woher stammt die Grenache Rebe? Nach langem Streit zwischen der nordspanischen Provinz und der italienischen Mittelmeerinsel scheint es nun klar: Die Wurzeln für Grenache Wein liegen im spanischen Aragón. Vom 12. bis 18. Jahrhundert hatte die »Krone Aragoniens« großen politischen und wirtschaftlichen Einfluss im Mittelmeerraum. Grenache verbreitete sich im Mittelalter daher schnell bis Sardinien, Sizilien, Süditalien und Südfrankreich. Als kraftvolle Cuvée mit Syrah und Mourvèdre verhalf die Sorte dem französischen Châteauneuf-du-Pape aus dem südlichen Rhônetal zu Weltruhm.

Die berühmte französische Cuvée stand später Pate beim mittlerweile ebenso prominenten, wie kraftvollen GSM-Blend aus Übersee. Australien, Kalifornien und Südafrika zaubern heute rote Kraftpakete. Die Grundlage für diesen Erfolg schufen vinophile Auswanderer, die Grenache Rebstöcke aus Europa in ihre neue Heimat mitbrachten. Sie erkannten das große Potential der Rebsorte auch im heißen Klima der Neuen Welt.

Die Rebsorte Grenache hat weltweit viele Synonyme. Laut »Vitis International Variety Catalogue« ist Grenache auch bekannt unter den Namen Abundante, Abundante De Reguengos, Aleante, Aleante Di Rivalto, Aleante Poggiarelli, Alicant Blau, Alicante, Alicante De Pays, Alicante Di Egua, Alicante Di Spagna, Alicante Grenache, Alicante Noir, Alicante Roussillon, Alicantina, Alikante, Aniga Di Lanusei, Aragonais, Aragones, Aragones Macho, Aragonesa, Bernacha Negra, Black Spanish, Black Valentina, Blaue Alicante, Bois Jaune, Cananao Di Sardegna, Cannonaddu, Cannonadu, Cannonadu Nieddu, Cannonao, Cannonatu, Cannonau, Cannonau Di Villasor, Cannonau Nero, Cannono, Canonao, Canonao Nero, Canonazo, Carignan Rouge, Carignane, Carignane Rosso, Carignane Rousse, Crannaxia, D'alicante, Elegante, Espagnin Noir, Francese, Gamay, Gamay Perugino, Garnaccho Negro, Garnaccia, Garnacha, Garnacha Comun, Garnacha De Aragon, Garnacha De Rioja, Garnacha Del Pais, Garnacha Fina, Garnacha Negra, Garnacha Negra Del Pais, Garnacha Pais, Garnacha Roja, Garnachilla, Garnacho, Garnacho Negro, Garnatxa Negra, Garnatxa Ni, Garnatxa Pais, Garnatxa Tinta, Garnaxa, Gironet, Granaccia, Granacha, Granacha Fina, Granache, Granaxa, Granaxia, Granaxo, Granazzo, Grenache A Fleurs Femelles, Grenache Black, Grenache Blau, Grenache Crni, Grenache De Alicante, Grenache De Cosperon, Grenache Nero, Grenache Noir, Grenache Rouge, Grenas Ciornfi, Grenas Crni, Grenash De Kaspero, Grenash Noar, Grenaxa, Gros Grenache, Guarnaccia, Higonzal, Iladoner, Kek Grenache, Licante, Limouxin, Lladoner, Lladoner Aragonase, Lladoner Negre, Lladoner Negro, Lladonet, Mencida, Navalcarnero, Navaro, Navarra, Navarre De La Dordogne, Navarro, Negra, Negru Calvese, Ranaccio, Ranconnat, Red Grenache, Redondal, Retagliadu Nieddu, Rivesaltes, Rivos Altos, Rool Grenache, Rousillon Tinto, Roussillon, Rouvaillard, Sans Pareil, Santa Maria De Alcantara, Schwarze Alicanttraube, Tai, Tai Rosso, Tentillo, Tinta, Tinta Aragoneza, Tinta De Madrid, Tinta Menuda, Tintella, Tintilla, Tinto, Tinto Aragon, Tinto Aragones, Tinto Basto, Tinto De Navalcarnero, Tinto Menudo, Tinto Navalcarnero, Tintore Di Spagna, Tintoria, Tocai Rosso, Toccai Rosso, Toledana, Uva Di Spagna, Vernaccia Di Serrapetrona, Vernaccia Nera, Vernatxa, Vidueno Negro und Vrannaxia.

Grenache kaufen bei vinovossum

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wollen Sie einen kraftvollen GSM-Blend oder eher einen rebsortenreinen Grenache kaufen? Beides finden Sie in unserem Wein OnlineShop als kleine, aber feine Auswahl. Bereits ab 6 Flaschen – auch sortiert – liefern wir Ihren Grenache mit unserem Weinversand innerhalb von 3 Werktagen direkt zu Ihnen nach Hause.

Grenache auswählen