Weißwein aus Südafrika

Frische, Frucht und Eleganz vom Kap. Südafrikas Winzer keltern zwischen Atlantik und Indischem Ozean beeindruckende Weißweine. Ob rebsortenrein ausgebaut oder als hochklassige Blends komponiert, Südafrika begeistert anspruchsvolle Weißweinliebhaber mit großer und spannender Vielfalt. 350 Jahre gelebte Weinbautradition paart sich im südlichen Afrika mit Lust auf Innovation und großer Naturverbundenheit. Seit 2004 engagieren sich Weingüter in Südafrika über die Biodiversity & Wine Initiative (BWI) im Naturschutz und nachhaltigen Weinbau. Entdecken Sie feinen Weißwein aus Südafrika von qualitätsbewussten und engagierten Winzern. Mehr lesen ▷

Frische, Frucht und Eleganz vom Kap. Südafrikas Winzer keltern zwischen Atlantik und Indischem Ozean beeindruckende Weißweine. Ob rebsortenrein ausgebaut oder als hochklassige Blends komponiert,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weißwein aus Südafrika

Frische, Frucht und Eleganz vom Kap. Südafrikas Winzer keltern zwischen Atlantik und Indischem Ozean beeindruckende Weißweine. Ob rebsortenrein ausgebaut oder als hochklassige Blends komponiert, Südafrika begeistert anspruchsvolle Weißweinliebhaber mit großer und spannender Vielfalt. 350 Jahre gelebte Weinbautradition paart sich im südlichen Afrika mit Lust auf Innovation und großer Naturverbundenheit. Seit 2004 engagieren sich Weingüter in Südafrika über die Biodiversity & Wine Initiative (BWI) im Naturschutz und nachhaltigen Weinbau. Entdecken Sie feinen Weißwein aus Südafrika von qualitätsbewussten und engagierten Winzern. Mehr lesen ▷

Filter schließen
Weinauswahl filtern
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Noch wenige Flaschen verfügbar
De Krans Premium Moscato Perlé
De Krans Premium Moscato Perlé 2019 / Südafrika
Südafrikanische Sonne im Glas - wenig Alkohol
8,80 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (11,73 €/ l)
De Krans Chardonnay - wild ferment
De Krans Chardonnay - wild ferment 2021 / Südafrika
Südafrikanischer Chardonnay - Spontanvergärung
8,80 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (11,73 €/ l)
DuVon Sauvignon Blanc
DuVon Sauvignon Blanc 2021 / Südafrika
Frisch und belebend wie ein Sorbet - wenig Alkohol
9,80 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (13,07 €/ l)
DuVon Chenin Blanc - Druiwetros
DuVon Chenin Blanc - Druiwetros 2021 / Südafrika
Exotischer Weißweingenuss aus Südafrika
9,80 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (13,07 €/ l)
Ausgetrunken - neuer Wein folgt!
Sarel Seemonster - Sauvignon Blanc
Sarel Seemonster - Sauvignon Blanc 2021 / Südafrika
Lebhafter Sauvignon Blanc von der Walker Bay
9,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (13,20 €/ l)
Jo Vabond - Chenin Blanc
Jo Vabond - Chenin Blanc 2020 / Südafrika
Der Sonnyboy unter den Chenin Blancs
9,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (13,20 €/ l)
THE 19th Sauvignon Blanc
THE 19th Sauvignon Blanc 2021 / Südafrika
Tropisch-frischer Genuß aus Südafrika - von Golfern für Golfer
10,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (14,53 €/ l)
De Krans Garden Route
De Krans Garden Route 2021 / Südafrika
Anregender Sauvignon Blanc von Südafrikas berühmter Garden Route
10,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (14,53 €/ l)
NEU
THE 19th Chenin Blanc
THE 19th Chenin Blanc 2021 / Südafrika
Weißwein-Genuss aus Südafrika für das 19. TEE - Ernst Gouws Stellenbosch
10,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (14,53 €/ l)
Meerendal Sauvignon Blanc
Meerendal Sauvignon Blanc 2018 / Südafrika
Knackig und frisch - ein Weißwein zum Verlieben
15,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (21,20 €/ l)
Chenin Blanc Kluisenaar
Kluisenaar Chenin Blanc 2018 / Südafrika
Einer der besten Chenin Blanc Weissweine Südafrikas
19,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (26,53 €/ l)

Weißwein aus Südafrika – Die fünf meistangebauten Rebsorten

Rund 55% der Weinbaufläche Südafrikas entfällt auf weiße Rebsorten. Dabei trifft Moderne auf Tradition. Zwar geben heute vor allem Sauvignon Blanc und Chardonnay bei den feinen und trockenen Weißweinen den modernen Ton an. Gleichzeitig aber bewahren Südafrikas Winzer auch ihr besonderes Faible für Rebsorten wie Chenin Blanc und Muscat. Weißwein aus Südafrika wird so zu einer echten Bereicherung für die Weinwelt.

Chenin Blanc – weiße Visitenkarte Südafrikas

Südafrikanischer Weißwein aus Chenin Blanc überrascht immer wieder auch echte Kenner der Weinszene. Aus besten Lagen werden langlebige, äußerst kraftvolle Weißweine mit stabiler Säure gekeltert. Chenin Blanc – in Südafrika auch »Steen« genannt – hat am Kap ein neues Kapitel aufgeschlagen und sorgt bei internationalen Prämierungen mit Top-Qualitäten für Aufsehen. Es lohnt sich, diese vielen Weinfreunden eher unbekannte Rebsorte für sich zu entdecken!

Colombard – zur Destillation von Brandy

Ähnlich wie in seiner französischen Heimat Cognac wurde Colombard in Südafrika zunächst zur Herstellung von Brandy angepflanzt. Brandy aus Südafrika ist beliebt, folglich ist Colombard noch immer die zweitmeist angebaute Rebsorte des Landes. Weitere große Flächen dienen zum Keltern von halbsüßen, oft einfachen Weißweinen. Colombard ist frost- und windanfällig und liebt daher die wärmeren Regionen im Landesinneren.

Sauvignon Blanc – hochklassiger Weißwein aus Südafrika

Sauvignon Blanc aus Südafrika hat weltweit einen guten Ruf. Berechtigt, denn diese hochklassige Rebsorte sorgt am Kap für rassige, extraktreiche, volle und runde Weißweine mit einem hohen Maß an natürlicher Säure. Südafrikanischer Weißwein aus Sauvignon Blanc wirkt oft grasig, frisch und aromatisch mit den typischen Aromen von Stachelbeere. Übrigens ist diese Rebsorte perfekt für die Ungeduldigen unter uns, denn Sauvignon Blanc zeigt seine Finesse bereits in jungen Jahren.

Chardonnay – nobler Weißweingenuss

Weißwein aus Südafrika darf für Sie gerne auch mal etwas nobler sein? Dann wird Ihnen Chardonnay gefallen! Entdecken Sie zwei ganz unterschiedliche Stile. Zum einen den »schlanken«, frischen und eher mineralischen Chardonnay mit Aromen von Apfel, Pfirsich oder Melone. Zum anderen den »fetten«, eher kräftigen Chardonnay mit Aromen von Biskuit, Weißbrot oder Trockenobst. Moderner, südafrikanischer Weißwein aus Chardonnay ist eher fruchtbetont und trocken mit meist nur dezentem Holz. Barrique ja, aber mit Gefühl!

Muscat – edelsüßer Weißwein aus Südafrika

Muscat – als Muscat d’Alexandrie am Kap auch »Hanepoot« genannt – liebt die Wärme Südafrikas. Hochklassiger Weißwein gelingt aus dieser Sorte aber nur, wenn die Trauben voll ausreifen. Muscat duftet intensiv und komplex nach Zitrusfrüchten, reifen Feigen, Pfirsichen, Trockenfrüchten, Karamell, Honig oder Gewürzen. Und der fertige Weißwein schmeckt wie zuvor schon die reife Traube – süß und würzig. In Europa ist edelsüßer Weißwein aus Südafrika seit Jahrhunderten beliebt. Schon Napoleon kaufte in Südafrika seinen »Vin de Constance«, gekeltert aus der Rebsorte Muscat.

Südafrikanischer Weißwein aus Western Cape

Cape Town – südafrikanischer Weißwein vom Tafelberg

Die Metropole Kapstadt gibt der gleichnamigen Weinbauregion »Cape Town« ihren Namen. Berühmt ist Cape Town für Constantia. Es ist das älteste Weingut Südafrikas, gegründet 1685. Rund um den über 1.000 Meter hohen Tafelberg wird südafrikanischer Weißwein in vier sogenannten Wards gekeltert, in Constantia, Durbanville, Hout Bay und Philadelphia. Alle Wards haben eines gemeinsam; die unmittelbare Nähe zum Atlantik und damit permanent kühlende Winde vom Meer. Diese Winde sorgen für viel Frische und gesunde Reife der Trauben, beste Bedingungen für exzellente »Cool Climate Weine« vom Kap.

Klein Karoo – feine Weißweine aus der Halbwüste

Die Halbwüste Klein Karoo ist unser Geheimtipp. In dieser trockenen und kargen Region östlich von Kapstadt fällt jährlich nur 200 Millimeter Niederschlag. Dennoch wächst hier großartiger, südafrikanischer Weißwein, vor allem Chenin Blanc, Muscat und Verdelho. Die Rebstöcke stehen in Tälern, Schluchten und flussartigen Senken. Nur 3% der Rebfläche Südafrikas entfällt auf die Klein Karoo – klein aber fein!

Robertson – Top Weißweine auf kalkreichen Böden

Passatwinde aus Südost bringen angenehm kühle Temperaturen und wertvolle Feuchtigkeit vom 80 Kilometer entfernten Indischen Ozean nach Robertson, bekannt als »Valley of vines and roses«. Der Niederschlag ist gering, daher wurzeln die Reben tief im ungewöhnlich kalkreichen Boden. Der kalkreiche Boden gibt dem Weißwein aus Südafrika zugleich Finesse und Eleganz. Weißweine aus Chenin Blanc wirken ausgewogen und aromatisch, Chardonnay und auch Sauvignon Blanc erhalten einen besonderen Schliff.

Weißwein aus Stellenbosch – Hochburg des Weinbaus

Auf der Suche nach gutem Weißwein aus Südafrika fällt schnell der Name Stellenbosch. Dieses Weinbaugebiet hat die größte Dichte an Spitzenweingütern. Stellenbosch ist zugleich eine der schönsten Städte Südafrikas, knapp 50 Kilometer entfernt von der Metropole Kapstadt. Holländische und englische Traditionen prägen die malerische Stadt samt der sie umgebenden Weingüter. In Stellenbosch schlägt das Herz des südafrikanischen Weinbaus, denn die meisten Winzer des Landes werden an der 1918 gegründeten Universität Stellenbosch ausgebildet. Guter Weißwein aus Stellenbosch kommt aus höher gelegenen Hängen, auf denen vor allem Sauvignon Blanc und Chardonnay wächst. Es sind kräftige, fruchtbetonte Weißweine mit geschmacklicher Tiefe. Die klimatischen Bedingungen für Weißwein sind in Stellenbosch ideal; schützende Berge, wasserdurchlässige Böden und ausreichend Niederschlagsmengen. Dadurch punktet Stellenbosch auch mit den meisten Weinbergen ohne künstliche Bewässerung, also »dry farmed vineyards«.

Swartland – Dynamik pur in Südafrikas aufstrebender Weinregion

Mit Top-Weißweinen haben Swartlands Winzer ihr Können bereits mehrfach unter Beweis gestellt. Knapp 40 Weingüter werben nördlich von Kapstadt um die Gunst der internationalen Weinwelt. Innovative Winzer revitalisieren alte Weinberge und entlocken dem »schwarzen Land« teils großartige Weißweine. Aus der Rebsorte Chenin Blanc von kargen Böden aus verwittertem Sandstein, Granit und Schiefer entsteht ein stilvoller, eleganter, südafrikanischer Weißwein der Spitzenklasse. In Swartland steckt Dynamik!

Walker Bay – frische Weißweine von der Atlantikküste

Der aufstrebende »Distrikt« Walker Bay ist eines der kühlsten Anbaugebiete Südafrikas, direkt am Scheitelpunkt von Atlantischem und Indischem Ozean. Walker Bay zählt zur »Cape South Coast«, einer kleinen Weinregion südöstlich von Kapstadt. Die gleichnamige Bucht Walker Bay gab dem Gebiet seinen Namen. In den 1970er Jahren wurden hier erstmals Chardonnay und Sauvignon Blanc auf kalk- und schieferhaltigen sowie sandigen Böden gepflanzt. Meeresbrisen durchlüften permanent die Rebzeilen. Die Temperaturen bleiben dadurch auch in den Sommermonaten moderat und sorgen für einen optimalen Reifeprozess der Trauben. Heute ist Walker Bay eine erstklassige Adresse für Top Weißwein aus Südafrika.

Weißwein aus Südafrika von familiengeführten Weingütern

Die Struktur des Weinbaus in Südafrika hat sich in den letzten 40 Jahren sehr verändert. Die Anzahl großer Weinerzeuger ist kleiner, aus ehemaligen Genossenschaften wurden privat geführte Produktionsgesellschaften und immer mehr kleine Weingüter mit weniger als 20 Hektar Rebfläche setzen bei Weißwein aus Südafrika neue Trends.

De Krans (Buffelsdrift)

Das renommierte Weingut De Krans hat sich zunächst mit hochklassigen Dessertweinen im Portstil einen großen internationalen Ruf erworben. Es gilt als eines der besten Weingüter Südafrikas. Mittlerweile stehen Boets Nel und Winemaker Christoff de Wet auch für elegante, trockene Weißweine aus Chardonnay, Chenin Blanc und Sauvignon Blanc.

DuVon

Auf den kalkreichen Böden in Robertson keltert Armand du Toit auf seinem Weingut DuVon mit großer Hingabe rebsortenreine Weißweine. Aus Chenin Blanc und Sauvignon Blanc zaubert er fein ausbalancierte, fruchtbetonte Weiße. Dies gelingt ihm mit 100% Handlese und temperaturkontrollierter Gärung in Edelstahl.

Ernst Gouws & Co. THE 19th

Weißwein aus Südafrika wird bei Ernst Gouws zum perfekten Sundowner. Seine harmonisch und fruchtbetont ausgebauten Weißweine sorgen für Tiefenentspannung beim Blick in den abendlichen Sonnenuntergang. Golfer lieben seinen Chenin Blanc und Sauvignon Blanc nach 18 gespielten Löchern an Loch 19 – dem Clubhaus, daher heißen seine Weine auch THE 19th.

Le Sueur

Ein junger Winzer mit Visionen – Louis van der Riet Le Sueur. Louis setzt beim Keltern seiner Weißweine konsequent auf Handwerk und Natur. Mainstream ist ihm fremd. Sein Kluisenaar Chenin Blanc gilt als einer der besten Weißweine Südafrikas und brilliert auch in zahlreichen internationalen Blindverkostungen.

Meerendal

Das Weingut Meerendal hat nördlich von Kapstadt eine bevorzugte Lage. Nur 12 Kilometer vom Atlantischen Ozean entfernt, erheben sich die oft von Nebel umhüllten Weinberge in Durbanville aus ihrer flachen Umgebung. Hier finden Premium-Rebsorten ideale klimatische Bedingungen. Neben herausragenden Rotweinen ist Meerendal auch für seinen geschliffen-eleganten, sehr mineralischen Sauvignon Blanc bekannt.

Villion

Weißwein aus Südafrika mal ganz anders! Kobie Viljoen keltert auf seinem Weingut Villion unter dem Namen SEEROWERS »wilde« Weißweine aus Chenin Blanc, Sauvignon Blanc und Viognier. Seine Weißweine sind geprägt von der rauen, atlantischen Küste der Walker Bay nahe Hermanus. In jedem seiner Weißweine stecken seine Liebe zur See und natürlich die wilde Kraft des Atlantischen Ozeans.

Bei vinovossum guten Weißwein aus Südafrika bestellen

Sie möchten guten Weißwein aus Südafrika bestellen? Ob Chenin Blanc, Chardonnay, Muscat, Sauvignon Blanc oder Viognier, Sie finden natürlich all diese Rebsorten in unserem Wein OnlineShop. Bereits ab 6 Flaschen liefern wir Ihnen Ihren Weißwein mit unserem Weinversand bequem und sicher innerhalb von 3 Werktagen. Stellen Sie sich Ihr individuelles Sortiment zusammen oder wählen Sie doch ganz einfach eines unserer fertigen Probierpakete.

Weißwein aus Südafrika auswählen