Filtern nach:

Fleisch & Geflügel Rezepte aus Argentinien

Lomo al trapo

Grillfans lieben Lomo al trapo aus Südamerika! Agostina legt die Lende direkt auf die heiße Glut, allerdings gut geschützt von einer aromatischen Salzkruste und einem in Malbec getränktem Baumwolltuch. Kühnheit beim Spiel mit dem Feuer und »Opferbereitschaft« werden anschließend belohnt mit saftigem, butterzartem Fleisch.

Curry Chicken Empanadas

Karim Mussi liebt gute, unkomplizierte Küche. Ganz vorne auf seinem Speisezettel stehen Empanadas, gerne auch mal mit Huhn. Die Curry Chicken Empanadas gelingen leicht und passen mit ihrer milden Schärfe gut zu einem aromatischen, fruchtbetonten Weißwein - dem Abras Torrontés.

Solomillo Wellington

Crossover Küche par exellence. Der argentinische Winzer Karim Mussi liebt auch die europäische Küche zu seinen Weinen aus Mendoza. Bestes argentinisches Rinderfilet gart bei diesem traditionellen Rezept sanft in einem Mantel aus Pilzen, Speck und Blätterteig. Sie brauchen ein wenig Muße für dieses Festtagsgericht. Der Aufwand aber lohnt sich.

Rindersteak mit Malbec-Pilzen

Argentinien steht für großen Genuß beim Essen. Maria Baigorria liebt gute Küche und zaubert ein saftiges Rindersteak mit in Malbec sautierten Pilzen. Ein kleines Festessen zum Nachkochen.

Karbonade mit Koriander-Pesto

Chuleta con cilantro. Die Kombination aus frischem Koriander und Comino (Kreuzkümmel) geben diesem Gericht seinen sommerlichen Pfiff. Vor allem vom Grill schmeckt es grandios. Dazu dann ein aromatisch-frischer Torrontés und der Grill-Abend wird perfekt.

Grüner Spargel mit Rindfleisch Tataki

Dieses tolle Tataki Rezept bringt 2 Welten zusammen: Argentinisches Rindfleisch und japanische Kochkunst. Maria Baigorria aus Mendoza verrät uns eins ihrer Lieblingsrezepte für den Frühling.

Steak mit Chimichurri

In der argentinischen Kräutersauce steckt alles, was unsere Winzer zum saftigen Steak so lieben. Winzer Matías Mayol verrät uns das Rezept seines Großvaters für eine typische Chimichurri Sauce.

Empanadas Cuyanas

Empanadas Cuyanas sind sehr würzig, hocharomatisch und einfach zuzubereiten. Für uns Europäer sind vor allem zwei Gewürze exotisch - Kreuzkümmel und Merkén (Pulver aus Chili, Salz und Koriandersamen). Beides gibt den traditionellen Empanadas aus der Region Cuyo ihren besonderen Pfiff.

Milanesa

Von italienischen Einwandern eingeführt, heute ein fester Bestandteil der argentinischen Küche. Familia Mayol liebt »Milanesa« und teilt mit uns ihr Rezept dieses herzhaft umhüllten, zarten Stücks Kalbfleisch. Probieren Sie es selbst aus!

Lamm mit Salsa Argentina

Davon wird Ihre Familie zu Ostern schwärmen. Lamm mariniert mit Salsa Argentina.

Anden Hühnchen mit Chimichurri

Frisch-aromatisches »Chimichurri« und zartes Hühnchenfleisch zu in Barrique gereiftem Chardonnay. Eine wunderbare Kombination im Frühling.

Tajine mit Lamm

Die 2 ½ Stunden Garzeit für das Tajine sind perfekt genutzt, wenn vorweg zunächst der Mayacaba geöffnet wird. Der Premium Malbec "atmet" vor dem ersten Schluck gerne noch mal. Die Zubereitung des Tajine ist einfach. Entscheidend sind beste Zutaten, dann wird der Abend zum Fest.

Filled Roastbeef Mendoza

Wellness als Gaumenschmauß. Gefülltes Roastbeef, zart und saftig! Argentinier wissen, wie Fleisch - langsam gegart - perfekt gelingt. Die Vorbereitung für dieses Roastbeef Mendoza ist einfach, dann heißt es »Füße hochlegen« und 90 Minuten entspannt warten. Wie überbrücken Sie die Zeit? Mit einem Malbec natürlich!

Malbec Steak vom Grill

So liebt Karim Mussi - Winzer von Altocedro - sein Steak. Lecker mariniert und mit Malbec Rotwein langsam im geschlossenen Grill gegart. Slow food aus Argentinien für Feinschmecker.

Pollo al Disco - Hühnchen aus der Feuerschale

Saftig, smoky und sehr aromatisch. Für dieses Rezept lohnt sich sogar die Anschaffung einer Feuerschale. Rauchiges Holz gibt dem argentinischen »Pollo al Disco« sein unverwechselbares Aroma. Dank der Feuerschale bleibt das Fleisch schön saftig.
1 von 2