Mariniertes Lammkarree mit Guarnición

Lamm Rezept aus Argentinien

von Maria Baigorria

Butterzart, lange mariniert und rosarot gegrillt. Ob auf Holzkohle oder im Backofen, dieses Lammkarree verspricht großen Genuss. Als Beilage serviert Winzerin Maria Baigorria typische Guarnición nach dem Originalrezept ihrer Familie.

Zutaten (für 4 Personen)
  • 800 g Lammkarree
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Zweige wilder Rosmarin
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • Natives Olivenöl
  • Grobes Salz
Für die Guarnición (Beilage)
  • 500 g kleine Kartoffeln
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 300 g getrocknete Tomaten
  • 100 ml Rotwein
  •  1 EL Zucker
Vorbereitung am Vortag

Rosmarinzweige waschen und anreiben. Knoblauchzehen grob zerdrücken und mit 4 EL Olivenöl vermengen. Rosmarin und Knoblauchöl in eine große Schale geben. Lammkarree gründlich in der Marinade wälzen und zugedeckt im Kühlschrank mindestens 12 Stunden ziehen lassen.

Zubereitung

Karotte, Zwiebel und Lauch putzen, in grobe Stücke schneiden und in eine Grillschale legen. Fleisch aus der Marinade nehmen, mit grobem Salz würzen und auf dem Gemüse bei 220 °C über Holzkohle oder im Backofen 20 Minuten grillen.

Für die Guarnición die getrockneten Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lassen und Wasser abgießen. Zwischenzeitlich Kartoffeln garkochen und Apfel in Würfel schneiden. Das Gemüse mit 1 EL Olivenöl und 100 ml Rotwein in einer Pfanne 5 Minuten dünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum rosarot gegrillten Lammkarree servieren.

Zum Lamm empfiehlt Maria den aromatischen und würzigen Mi Terruño Bonarda Reserva.


Rotwein aus Argentinien auswählen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
NEU
Mi Terruno Bonarda Reserva
Mi Terruno Bonarda Reserva 2020 / Argentinien
Rotweingenuß zu Feierabend und Beef & Grill
13,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (18,53 €/ l)