Rotwein aus Chile

Chiles spektakuläre Landschaft zwischen südlichem Pazifik und massiven Anden ist die Heimat großartiger Rotweine. Fast 500 Jahre Weinbautradition verschmelzen hier mit klugen Innovationen. Das Ergebnis? Rotwein aus Chile mit großer, internationaler Wertschätzung. Im Focus stehen dabei vor allem der wiederentdeckte Carménère Wein sowie Cabernet Sauvignon aus Chile. Chiles engagierte Winzer punkten bei uns mit vollen und hocharomatischen Rotweinen, vor allem aus den wärmeren Lagen. Mehr lesen ▷

Chiles spektakuläre Landschaft zwischen südlichem Pazifik und massiven Anden ist die Heimat großartiger Rotweine. Fast 500 Jahre Weinbautradition verschmelzen hier mit klugen Innovationen. Das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rotwein aus Chile

Chiles spektakuläre Landschaft zwischen südlichem Pazifik und massiven Anden ist die Heimat großartiger Rotweine. Fast 500 Jahre Weinbautradition verschmelzen hier mit klugen Innovationen. Das Ergebnis? Rotwein aus Chile mit großer, internationaler Wertschätzung. Im Focus stehen dabei vor allem der wiederentdeckte Carménère Wein sowie Cabernet Sauvignon aus Chile. Chiles engagierte Winzer punkten bei uns mit vollen und hocharomatischen Rotweinen, vor allem aus den wärmeren Lagen. Mehr lesen ▷

Filter schließen
Weinauswahl filtern
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Carmenère Torreon
Carmenère Torreon 2018 / Chile
Der Carmenère für jeden Tag!
7,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (10,53 €/ l)
Paredes Cabernet Sauvignon - Reserva
Paredes Cabernet Sauvignon - Reserva 2017 / Chile
Saftiger, rebsortenreiner Cabernet Sauvignon aus Chile
10,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (14,53 €/ l)
PS García - Bravado
PS García - Bravado 2018 / Chile
Saftiger und voller Allrounder aus Chile mit 18 Monaten Barriquereife
15,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (21,20 €/ l)
Paredes Carmenère - Reserva PRIVADA
Paredes Carmenère - Reserva PRIVADA 2018 / Chile
Feiner, komplexer Carmenère mit sehr sanften Tanninen
17,50 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (23,33 €/ l)
PS García - Sofía
PS García - Sofía 2017 / Chile
Elegantes chilenisches Kraftpaket aus 100% Pinot Noir
22,00 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (29,33 €/ l)
PS García - Facundo
PS García - Facundo 2014 / Chile
Chilenischer Top-Blend von Felipe García aus 4 ausgewählten Lagen
25,00 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (33,33 €/ l)
PS García - Mourvèdre
PS García - Mourvèdre 2016 / Chile
Ungestümer Rotwein aus Chile mit kräftiger Säure
29,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (39,87 €/ l)
PS García - Petit Verdot
PS García - Petit Verdot 2016 / Chile
Rotes Schwergewicht aus Itata für echte Kerle
29,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (39,87 €/ l)
PS García - VIGNO
PS García - VIGNO 2015 / Chile
Genußpuristen lieben ihn - hocharomatischer Rotwein aus 100% Carignan
34,50 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (46,00 €/ l)

Rotwein aus Chile – die Top 5 Rebsorten

Cabernet Sauvignon aus Chile – weltweit geliebt

Cabernet Sauvignon ist für Chile enorm wichtig. Dieser edlen Rebsorte verdankt das Land am Pazifik seinen weltweit guten Ruf und seinen Erfolg im Weinbau. Bei Cabernet Sauvignon zählt Chile weltweit zu den fünf wichtigsten Anbauländern. Ein großer Pluspunkt für dieses Land ist das überaus gute Klima am Fuß des Andengebirges. Cabernet Sauvignon liebt Wärme und fühlt sich in Chile daher pudelwohl, speziell im wärmeren Norden. Womit dankt sie es? Mit einem tiefdunklen, dichten und fruchtbetonten Rotwein aus Chile. Viele Weinfreunde kennen bei dieser Sorte kräftige Tannine und intensive Säure. Im Vergleich zu seinem Pendant aus dem kühleren Europa aber ist Chilenischer Rotwein aus Cabernet Sauvignon deutlich früher trinkreif und viel weicher.

Ein Klassiker – Merlot aus Chile

Sind Sie ein »sophisticated wine lover«, ein anspruchsvoller Wein-Liebhaber? Dann werden Ihnen Rotwein-Cuvées mit Merlot aus Chile gefallen. Merlot ist zwar etwas zurückhaltend und schüchtern, zugleich aber auch sehr sinnlich und der ideale Partner einer extrovertierten Rebsorte wie Cabernet Sauvignon. Der weiche Merlot gibt einem roten Blend wunderbare Fülle und Harmonie. Chilenischer Rotwein aus Merlot geht natürlich aber auch rebsortenrein. Dann punktet er mit dezenter Säure, sanften Tanninen und recht viel Körper.

Chiles Carménère – Wein mit Historie

Carménère Wein ist heute das Aushängeschild Chiles. Die Rebsorte wird zwar bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts in Chile angebaut, galt aber lange als verschollen. Noch bis in die 1990er Jahre wurden die Rebstöcke wegen ihrer großen Ähnlichkeit mit Merlot verwechselt. Dann aber wurde Carménère mit Hilfe des französischen Ampelographen Jean-Michel Boursiquot in Chile wiederentdeckt und erfüllt chilenische Winzer heute mit großem Stolz. Wen wundert‘s, schenkt uns die Rebsorte Carménère doch Wein mit beeindruckender Fülle, aber nur dezenten Tanninen – eine geschmackvolle Visitenkarte Chiles!

Typisch Übersee – Syrah / Shiraz

Ein leuchtender Stern am Weinhimmel: Syrah / Shiraz aus Chile. Zwei unterschiedliche Namen stehen zwar für die gleiche Sorte, aber doch ganz verschiedene Stilrichtungen. »Syrah« Rotwein aus Chile ist eher schlank, würzig und elegant. »Shiraz« Rotwein dagegen ist meist fruchtbetont, alkoholreicher und voller. Die Rebsorten-Bezeichnung gibt Ihnen daher einen guten ersten Hinweis zum Stil des Rotweins und hilft beim Einkauf. Lieben Sie gute Cuvées? Dann werden Ihnen auch komplexe, rote Blends mit dieser edlen Rebsorte gefallen.

Eleganz vom Pazifik – Pinot Noir aus Chile

Pinot Noir ist eine sehr anspruchsvolle »Diva« und wird auch in Chile meist rebsortenrein ausgebaut. So hat sie ihre Bühne nur für sich und kann mit ihrer ganzen Klasse wirken. Gute mikroklimatische Bedingungen vorausgesetzt, überzeugt chilenischer Rotwein aus der Rebsorte Pinot Noir mit Eleganz und Feinheit, kann aber auch verschwenderisch aromatisch und prachtvoll sein. Den Titel »Königin der Rotweinsorten« hat sich Pinot Noir redlich verdient, auch in Chile.

Chilenischer Rotwein – aus welchen Regionen kommen die Besten?

Valle Central – hochklassige Rotweine

Guter Rotwein aus Chile stammt vorwiegend aus dem weiten Valle Central. Dieses Zentraltal Chiles liegt gut geschützt zwischen dem niedrigem Küstengebirge der Kordilleren und den über 6.000 Meter hohen Anden. Spannend ist diese Region wegen der großen Vielfalt an unterschiedlichen Böden und mikroklimatischen Bedingungen. Zum Valle Central gehören Maipo, Cachapoal, Colchagua, Curicó und Maule, fünf von Ost nach West verlaufende schmelzwasserreiche Flusstäler mit großer Weinbautradition. Das warme und trockene Klima ist ideal für gute Rotweine aus Cabernet Sauvignon, Carménère, Merlot und Syrah / Shiraz. Die Trauben reifen hier perfekt aus und liefern mundfüllende, hocharomatische Rotweine. Vor allem Cabernet Sauvignon hat Chile hier seine große Bühne bereitet und ist noch heute die wichtigste Rebsorte des Landes. Wenn Sie gute, klassische Rotweine und sogar Carménère Wein suchen, werden Sie im Valle Central schnell fündig.

Feiner Pinot Noir aus Aconcagua

Sie suchen hochklassigen Pinot Noir aus Chile? Aconcagua mit seinen Unterregionen Casablanca und San Antonio liefert! Den Namen hat die Region vom höchsten Berg Südamerikas, dem Aconcagua. Geprägt wird diese nordwestlich von Santiago gelegene Weinregion allerdings vom Pazifik, denn er kühlt die tagsüber mit viel Sonne versorgten Trauben abends mit kühler Meeresbrise. Genau das Richtige für die empfindsame Rebsorte Pinot Noir.

Engagierte Winzer für neuen Rotwein aus Chile

Guter Rotwein aus Chile braucht engagierte Winzer. Es sind Winzer mit gutem Gespür für die sensible Natur, profundem handwerklichem Wissen und Lust auf Qualität. Chiles Weinbau kennt auch heute noch Großkonzerne, die Mainstreamweine für den Massenmarkt produzieren. Umso erfrischender ist es dann, wenn Winzer auch andere Wege gehen und sich auf kleine Mengen, alte Rebstöcke, nachhaltigen Weinbau und Innovatives einlassen. Chiles Landschaft ist unglaublich divers mit sehr unterschiedlichen Böden und Klimata. Genau diese Vielfalt nutzen unsere Winzer.

PS García – Rotwein aus Chile radikal anders

Chilenischer Rotwein mit geschmacklicher Tiefe und Ausdrucksstärke. Als Mitbegründer von MOVI geht Felipe García dem Mainstream radikal aus dem Weg und erschafft mit sehr viel Kreativität und handwerklichem Können einzigartige, oft ausgefallene Premiumweine. Für jede Rebsorte sucht er sich in Chile einzelne Parzellen mit idealen mikroklimatischen Bedingungen. Dadurch liegen seine Parzellen in Chile aber sehr weit verstreut. Er rekultiviert alte Rebstöcke und wiederbelebt unbekannte Sorten. Gleichzeitig komponiert er komplexe rote Blends. Die Rotweine von PS García schmelzen auf der Zunge.

Torreon de Paredes – nachhaltiger Weinbau

Torreon de Paredes ist eines der Top-Weingüter im Cachapoal Valley, ausgezeichnet mit dem »Zertifikat für Nachhaltigkeit« (Certified Sustainable Vineyard & Winery). Sorgsamer Umgang mit natürlichen Ressourcen und soziales Engagement ist für Álvaro Paredes und seine Tochter Isabel gelebte Praxis. Seit 40 Jahren keltert das chilenische Weingut am Fuß der Anden stilvolle Rotweine mit Kraft, Tiefe und Eleganz. Oft findet sich Torreon de Paredes auf der Liste der besten Rotweine Chiles.

Guten Rotwein aus Chile kaufen – ganz einfach

Chilenischer Rotwein interessiert Sie? Wenn Sie guten rebsortenreinen Carménère, Shiraz oder Cabernet Sauvignon aus Chile suchen, werden Sie in unserem Wein OnlineShop ganz sicher fündig. Auch zahlreiche komplexe rote Blends warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Stellen Sie einfach Ihr eigenes Probiersortiment zusammen und lassen Ihre Weine mit unserem Weinversand nach Hause liefern. In maximal 3 Werktagen sind alle Weine bei Ihnen zu Hause. ¡Salud!

Rotwein aus Chile auswählen