Wein zum Dessert

Zur gelungenen Kombination aus Wein und Dessert gibt es eine einfache Regel: Die Süße des Weins sollte intensiver, als die der Nachspeise sein. Zwar finden Sie hier auch einige Empfehlungen, um trockene Weine harmonisch mit Desserts zu kombinieren, den höchsten Genuss aber finden Sie über das richtige Maß an Süße. Probieren Sie zu sahnigem Nachtisch, Desserts aus Schokolade, Kuchen und Mehlspeisen elegante süße und edelsüße Dessertweine. Sie werden diese nicht mehr missen wollen. Mehr lesen ▷

Zur gelungenen Kombination aus Wein und Dessert gibt es eine einfache Regel: Die Süße des Weins sollte intensiver, als die der Nachspeise sein. Zwar finden Sie hier auch einige Empfehlungen, um... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wein zum Dessert

Zur gelungenen Kombination aus Wein und Dessert gibt es eine einfache Regel: Die Süße des Weins sollte intensiver, als die der Nachspeise sein. Zwar finden Sie hier auch einige Empfehlungen, um trockene Weine harmonisch mit Desserts zu kombinieren, den höchsten Genuss aber finden Sie über das richtige Maß an Süße. Probieren Sie zu sahnigem Nachtisch, Desserts aus Schokolade, Kuchen und Mehlspeisen elegante süße und edelsüße Dessertweine. Sie werden diese nicht mehr missen wollen. Mehr lesen ▷

Filter schließen
Wählen Sie aus
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Buffelsdrift Espresso
Buffelsdrift Espresso NV / Südafrika
Espresso einmal anders - 375 ml pure Verführung in rot
12,57 € je Flasche
Inhalt 0.375 Liter (33,52 €/ l)
Buffelsdrift Cape Muscat
Buffelsdrift Cape Muscat 2017 / Südafrika
Unwiderstehliches, edelsüßes Kraftpaket aus Südafrika
15,11 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (20,15 €/ l)
Buffelsdrift Cape Vintage
Buffelsdrift Cape Vintage 2017 / Südafrika
Hocharomatischer Südafrikaner mit feiner Süße - ein Traum!
17,06 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (22,75 €/ l)
Paredes Sweet Raquel
Paredes Sweet Raquel 2015 / Chile
Prämiert als bester Süßwein Chiles 2019
22,32 € je Flasche
Inhalt 0.375 Liter (59,52 €/ l)
Buffelsdrift Cape Vintage Reserve
Buffelsdrift Cape Vintage Reserve 2016 / Südafrika
Großer und finessenreicher Dessertwein aus Südafrika
27,78 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (37,04 €/ l)
Buffelsdrift Cape Vintage Reserve - Magnum
Buffelsdrift Cape Vintage Reserve - Magnum 2015 / Südafrika
1.5 l Magnum - Südafrikanisches Kraftpaket mit hochfeiner Süße
48,25 € je Flasche
Inhalt 1.5 Liter (32,17 €/ l)

Hier kommen Süßmäuler auf den Geschmack – Wein zum Dessert

Welche Weine passen zu den unterschiedlichen Arten von Dessert? Worauf sollten Sie bei der Auswahl Ihres Weins achten? Gibt es Kombinationen, die nicht zu empfehlen sind? Hier finden Sie Tipps für Ihre Weinauswahl.

Sahnige Desserts

Sie lieben Sahniges zum Nachtisch? Dann gefallen Ihnen fruchtbetonte und edelsüße Weißweine wie Sauternes, Late Harvest oder süßer Muscat zu allen Desserts auf Basis von Milch und Ei wie Panna Cotta, Bayrisch Creme, Crème brûlée, Zabaione oder klassisch gekochtem Pudding. Je süßer die Nachspeise, desto süßer der Weißwein.

Desserts mit Schokolade

Schokolade und Wein können zu großartigen Kombinationen werden, wenn der Wein dem Kakaoanteil angepasst wird. Zu Milchschokoladen mit hohem Zuckeranteil passen süße Weißweine. Zu dunkler Schokolade mit sehr hohem Kakaoanteil von 80 – 100% empfehlen wir Port oder Cape Vintage aus Südafrika sowie schweren, edelsüßen Muscat.

Sofern Sie trockene Weine bevorzugen, dann probieren Sie doch mal kräftige, in Barrique gereifte Weißweine zu opulenter Milchschokolade mit Mandeln und Haselnüssen oder sogar zu weißer Schokolade. Zu dunkler Schokolade mit 60 – 70% Kakaoanteil werden Ihnen junge, beerige Rotweine mit moderaten Tanninen gefallen.

Wird Schokolade zu einem Dessert verarbeitet, ist die Logik der gelungenen Kombinationen sehr ähnlich. Bei leichten, schaumigen Mousses oder klassischem Tiramisu passt edelsüßer Weißwein. Zu süßem Schokoladenkuchen gefallen Portwein oder Cape Vintage. Zu dunkler Mousse au Chocolat oder Schokoladenpudding haben Sie die Wahl; entweder edelsüßer Cape Vintage oder sogar ein trockener, reifer Rotwein mit samtigen Tanninen.

Obst

Obst als Dessert klingt immer verlockend. Um hier aber den richtigen Wein zum Dessert zu finden, ist die Zubereitung entscheidend. Obst und Wein enthalten beide viel Säure und konkurrieren im Mund um Ihre Gunst. Glücklich werden Sie mit den beiden nur, wenn das Obst entweder zu Kompott oder Sauce verarbeitet oder im Kuchen verbacken wurde. Dann empfehlen wir edelsüße Weißweine.

Sie bevorzugen trockene Weine? Dann werden Sie mit Erdbeeren zum Nachtisch sehr glücklich werden. Erdbeeren schmecken pur und ungesüßt zu feinem Champagner oder Cap Classique aus Südafrika. Alternativ sind auch frische Erdbeeren, übergossen mit einem komplexen und gereiften Rotwein eine Versuchung wert.

Sorbet & Eis

Bei kalten Nachspeisen steigen wir bewusst aus, denn Kälte dämpft und verhindert das Empfinden von Geruch und Geschmack. Auch wenn manchmal Sekt oder säurebetonte Weißweine zu Sorbet oder auch Süßweine zu Eis genannt werden, wir empfehlen die Kombination nicht. Genießen Sie diese kalten Spezialitäten lieber pur.

Kuchen und Mehlspeisen

Um hier den passenden Wein zum Nachtisch zu finden, entscheidet die Süße. Zu gehaltvollen süßen Mehlspeisen, traditionellem Mandelgebäck, saftigem Käsekuchen und fruchtigen Obstkuchen gehen edelsüße Weißweine immer.

Gönnen Sie sich zum Abschluss eines Menüs mal etwas Anderes. In unserem Wein OnlineShop finden Sie eine tolle Auswahl passender Weine zum Dessert. Wenn Sie zusätzliche Beratung möchten, rufen Sie uns gerne an. Oder Sie klicken auf das rote Feld, stöbern selbst und lassen sich Ihren Dessertwein mit unserem Weinversand direkt nach Hause liefern.

Wein zu Dessert auswählen