Filtern nach:

Rezepte aus Argentinien

Pasta mit Kalbsragout

Nichts geht über frische Pasta! Und dazu welche Sauce? Für Argentinier muss es unbedingt ein gutes Ragout sein, gerne aus Kalbfleisch und ebenfalls frisch zubereitet. Winzerin Agostina verfeinert das Ragout natürlich noch mit einem guten Schuß Rotwein - ihre Familie liebt es.

Hühnchen aus dem Kräuter-Öl-Bad

Das Kräuter-Öl-Bad gibt dem Hühnchen eine unglaubliche Aromatik. In Kombination mit safran-gelber Polenta und buntem Paprikagemüse lädt dieses argentinische Rezept von María Baigorria zum Schlemmen ein.

Surubí - Tigerwels

Surubí - der Tigerwels - gilt in Argentinien als König der Flüsse. Gewälzt in Maniokmehl, kurz in heißem Öl frittiert und mit krossen Süßkartoffel-Chips als Beilage, servieren Sie Ihren Gästen ein typisches Fischgericht Argentiniens.

Im Sommer dazu ein gut gekühlter Roséwein aus Argentiniens beliebter Rebsorte Malbec!

Argentinisches Rinderfilet Mayol

Argentinier sind stolz auf ihr gutes Rindfleisch und zelebrieren stets auch die Zubereitung. Dieses Familienrezept für butterzartes Rinderfilet stammt vom Matías Mayol aus Mendoza. Die Wartezeit des Marinierens verkürzt Matías geschickt mit einem guten Rotwein. Slow food auf argentinisch!

Mariniertes Lammkarree mit Guarnición

Butterzart, lange mariniert und rosarot gegrillt. Ob auf Holzkohle oder im Backofen, dieses Lammkarree verspricht großen Genuss. Als Beilage serviert Winzerin Maria Baigorria typische Guarnición nach dem Originalrezept ihrer Familie.

Grillkäse Provolone mit Chimichurri

Diesen Snack lieben Argentinier als Auftakt eines klassischen Asado (Grillfest). Bevor auf dem Holzkohlegrill bestes Fleisch und herzhafte Würste brutzeln, wird Provolone mit Chimichurri serviert. Für die urbanen Stadtmenschen verrät uns Karim seine Version aus dem Backofen, natürlich mit passender Weinempfehlung.

Chipas con jamón

Manchmal machen gerade die kleinen Dinge besonders große Laune. Chipas con jamón sind eine argentinische Spezialität von Winzer Karim Mussi. Diese herzhaften Snacks aus Mendoza passen immer dann, wenn Sie zu Ihrem Rotwein etwas »knabbern« möchten.

Argentinisches Pilz Risotto

Was ist das Geheimnis eines guten Risottos? Mit diesem argentinischen Rezept gelingt Ihnen ein aromatisches Pilz Risotto, das auf Ihrer Zunge schmilzt. Dazu der elegante Pinot Noir Rotwein von Karim Mussi und die Pilzsaison kann kommen.

Argentinisches Safran Lamm

Ein echtes Familienrezept aus dem Haus Astegiano. Saftiges Lamm mit feinem Safran. Die Lieblingstante von Agostina kochte es beim letzten Familientreffen in Mendoza. Im Glas natürlich der Avarizza Blend 2, der zweite feine Blend des Weinguts. ¡Salud!

Lomo al trapo

Grillfans lieben Lomo al trapo aus Südamerika! Agostina legt die Lende direkt auf die heiße Glut, allerdings gut geschützt von einer aromatischen Salzkruste und einem in Malbec getränktem Baumwolltuch. Kühnheit beim Spiel mit dem Feuer und »Opferbereitschaft« werden anschließend belohnt mit saftigem, butterzartem Fleisch.

Pappardelle mit Beef Ragout

Italienische Einwanderer brachten Pappardelle im 19. Jahrhundert nach Argentinien. In diesem Rezept verschmilzt die Pasta-Kultur Italiens mit dem Wichtigsten aus der argentinischen Küche - Beef!
Echte Crossover Küche von der Großmutter María Baigorrias.

Curry Chicken Empanadas

Karim Mussi liebt gute, unkomplizierte Küche. Ganz vorne auf seinem Speisezettel stehen Empanadas, gerne auch mal mit Huhn. Die Curry Chicken Empanadas gelingen leicht und passen mit ihrer milden Schärfe gut zu einem aromatischen, fruchtbetonten Weißwein - dem Abras Torrontés.

Solomillo Wellington

Crossover Küche par exellence. Der argentinische Winzer Karim Mussi liebt auch die europäische Küche zu seinen Weinen aus Mendoza. Bestes argentinisches Rinderfilet gart bei diesem traditionellen Rezept sanft in einem Mantel aus Pilzen, Speck und Blätterteig. Sie brauchen ein wenig Muße für dieses Festtagsgericht. Der Aufwand aber lohnt sich.

Rindersteak mit Malbec-Pilzen

Argentinien steht für großen Genuß beim Essen. Maria Baigorria liebt gute Küche und zaubert ein saftiges Rindersteak mit in Malbec sautierten Pilzen. Ein kleines Festessen zum Nachkochen.

Karbonade mit Koriander-Pesto

Chuleta con cilantro. Die Kombination aus frischem Koriander und Comino (Kreuzkümmel) geben diesem Gericht seinen sommerlichen Pfiff. Vor allem vom Grill schmeckt es grandios. Dazu dann ein aromatisch-frischer Torrontés und der Grill-Abend wird perfekt.
1 von 2