Mariscos Chilenos

Mariscos Chilenos. Das Rezept für diese großartige Muschelpfanne ist perfekt für alle, die Meeresfrüchte ganz ursprünglich und rein mögen. Der Sud ist so lecker, dass Sie ganz viel Weißbrot zum Tunken brauchen.

Zutaten
  • 500 g Venusmuscheln
  • 500 g Miesmuscheln
  • 500 g Krebsscheren
  • 1 kg geräucherte Schweinerippe
  • 5 geräucherte Chorizos
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 250 g Cherrytomaten
  • 750 ml Weißwein
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 2 TL Oregano
  • 1 TL Merkén (Pulver aus Chili, Salz, Koriandersamen)
  • Butter, Olivenöl, Meersalz und Pfeffer
Zubereitung

1 EL Meersalz in eine heiße Pfanne einstreuen, 5 TL Olivenöl, Zwiebel in Streifen geschnitten und Knoblauch in Scheiben dazu geben. Wenn Zwiebeln und Knoblauch eine goldgelbe Farbe annehmen, in Steifen geschnittene Paprikaschoten hinzufügen und 5 Min. schmoren. 1 EL Butter zusammen mit Oregano und Merkén einrühren, zerkleinerte Schweinerippen und in Scheiben geschnittene Chorizos sowie Cherry-Tomaten dazu geben und alles weitere 5 Min. schmoren. Weißwein vom Rand aus eingießen und köcheln bis der Alkohol verdampft ist. Heiße Gemüsebrühe einfüllen, beide Muschelsorten dazu geben und kochen, bis sich die Muscheln öffnen. Zum Schluss die Krebsscheren in der Brühe erwärmen. Vor dem Servieren mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Tipp

Nehmen Sie zur Zubereitung eine Pfanne mit hohem Rand oder einen Wok. Dann gelingt dieses chilenische Gericht von Felipe García noch besser.

Ein sehr leckerer Begleiter zu dieser Meeresfrüchte Spezialität ist der P.S. Garcia Marina. Neben diesem Sauvignon Blanc finden Sie bei vinovossum viele weitere frische Weißweine.

Rezept downloaden

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.