Wein aus Malvasia

Sie macht sich rar. Malvasia steht für etwa ein Dutzend Varianten einer Weißweinrebe und wird leider immer seltener angebaut. Bekannt ist Malvasia für trockene Weißweine aus Italien und Spanien, aber auch für edelsüße, oft ölige Weine aus Portugal und von den Inseln Madeira und Sizilien. In Südafrika fand Malvasia eine neue Heimat, denn die ertragreiche Rebsorte liebt heißes und trockenes Klima. Dafür schenkt sie uns volle, alkoholreiche und äußerst aromatische Weine.

Sie macht sich rar. Malvasia steht für etwa ein Dutzend Varianten einer Weißweinrebe und wird leider immer seltener angebaut. Bekannt ist Malvasia für trockene Weißweine aus Italien und Spanien,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wein aus Malvasia

Sie macht sich rar. Malvasia steht für etwa ein Dutzend Varianten einer Weißweinrebe und wird leider immer seltener angebaut. Bekannt ist Malvasia für trockene Weißweine aus Italien und Spanien, aber auch für edelsüße, oft ölige Weine aus Portugal und von den Inseln Madeira und Sizilien. In Südafrika fand Malvasia eine neue Heimat, denn die ertragreiche Rebsorte liebt heißes und trockenes Klima. Dafür schenkt sie uns volle, alkoholreiche und äußerst aromatische Weine.

Filter schließen
Weinauswahl filtern
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Buffelsdrift Tremendo
Buffelsdrift Tremendo 2016 / Südafrika
Eleganter weißer Blend im Barrique von teils über 70 Jahre alten Reben
11,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (15,87 €/ l)