Juicy Chicken

Saftiges Hühnchen trifft auf saftigen südafrikanischen Chenin Blanc. Wer nun meint, er kann damit sein Herzblatt erfreuen, liegt richtig. Viel Genuß mit wenig Aufwand!

Zutaten (für 4 Personen)
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 400 g Cherry-Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g schwarze Oliven (entsteint)
  • 75 g Butter
  • 1 TL Olivenöl
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • 3 TL Paprikapulver
  • 2 Rosmarinzweige
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • ¼ l Weißwein (DuVon Chenin Blanc)
Zubereitung

Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in 4 – 6 gleichgroße Stücke schneiden. Olivenöl und Butter in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenstücke darin von allen Seiten kurz scharf anbraten. Fleisch mit Cayennepfeffer, Paprikapulver und grob gemahlenen Pfeffer würzen. Mit Weißwein ablöschen, geviertelte Cherry-Tomaten und Rosmarinzweige dazu geben. Alles 20 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, zwischendurch das Fleisch im Sud wenden. Schwarze Oliven dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles weitere 5 Minuten ziehen lassen. Zusammen mit Reis oder frischem Baguette servieren.

Der passende Begleiter zum Juicy Chicken ist der fruchtige DuVon Chenin Blanc aus Südafrika.

Rezept downloaden

Bei vinovossum finden Sie diesen Chenin Blanc sowie weitere fruchtige Weißweine.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.