Meatball Pasta Barossa

Pasta Rezept aus Australien

von Paul Lindner

Raffiniertes Pasta Rezept aus Australien vom Weingut Langmeil aus dem Barossa Valley. Aromatisch, frisch und unfassbar lecker - wie deren Weine! Hier wird glücklich, wer gerne deftige und zugleich gute Küche mag.

Zutaten für 4 Personen
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • ½ TL Chiliflocken
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 500 g Orecchiette
  • 400 g schlanke Zucchini
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 20 Blatt frisches Basilikum
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • ½ Bund Rauke
  • 2 Kugeln Burrata (italienischer Frischkäse)
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung

Zwiebel pellen und fein hacken, Fenchelsamen im Mörser zerstoßen. Hackfleisch in einer Schüssel mit Zwiebel, Fenchel, Cayennepfeffer, Chiliflocken und Semmelbröseln gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.

Knoblauchzehen pellen und in dünne Scheiben schneiden. Zitrone waschen und äußeren, gelben Teil der Schale mit einer Reibe fein abhobeln. Zitronensaft auspressen. Basilikumblätter, Petersilie und Rauke kurz abspülen, trocknen und grob hacken. Zucchini waschen, trocknen und in Scheiben schneiden. Burrata in einem Sieb abtropfen lassen.

Orecchiette in reichlich Salzwasser 6 Minuten vorkochen, dabei immer wieder umrühren. Pasta abgießen und dabei 1 Becher Nudelwasser auffangen.

Aus dem Hackfleisch walnussgroße Bällchen formen und diese leicht plattdrücken. In einer großen Pfanne 4 EL Olivenöl erhitzen. Hackbällchen darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten jeweils 2 Minuten anbraten, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

2 EL Olivenöl in die gleiche Pfanne geben, Zucchinischeiben darin goldgelb braten. Temperatur auf mittlere Hitze reduzieren, Hackfleischbällchen wieder in die Pfanne geben, Knoblauchscheiben einstreuen und alles 1 Minute unter Rühren garen, bis der Knoblauch duftet aber nicht braun ist. Nun vorgegarte Pasta, Zitronensaft, Zitronenschale und etwas Nudelwasser dazugeben. Alles gut vermengen und 3 Minuten garen; dabei ab und zu wenden. Zum Schluss die gehackten Kräuter unterheben, salzen und pfeffern. Die Burrata Kugeln mit der Hand halbieren und die Hälften in die Pasta drücken. Vom Herd nehmen und für eine Minute vor dem Servieren stehen lassen, damit der Käse leicht schmilzt. Guten Appetit!

Als gute Rotweinbegleitung zu dieser deftigen Pasta empfiehlt Paul den fruchtbetonten und gleichzeitig kraftvollen Langmeil Steadfast Shiraz & Cabernet. Für Weißweinfans passt alternativ auch sein Langmeil Three Gardens – VMR.

Rezept downloaden

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
NEU
Langmeil Steadfast Shiraz & Cabernet
Langmeil Steadfast Shiraz & Cabernet 2021 / Australien
Australiens Klassiker aus Shiraz & Cabernet
11,70 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (15,60 €/ l)
NEU
Langmeil Three Gardens - VMR
Langmeil Three Gardens - VMR 2021 / Australien
Australischer Rhône Blend aus Viognier, Marsanne & Roussanne
13,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (18,53 €/ l)