Chili-Lime Fischfilet

Neuseeländisches Fischfilet Rezept

von Heather Stewart

Fischfilet mit Chili und Limetten - eine grandiose Kombination. Super lecker, sehr gesund und leicht zuzubereiten. Genau das Richtige für alle, die gerne mit Genuss und gesund essen. Perfekt wird die Kombination mit Heathers Pinot Gris vom Weingut Delta.

Zutaten (für 4 Personen)
  • 800 g Fischfilet mit Haut (z.B. Zackenbarsch)
  • 3 rote Chilischoten
  • 3 grüne Chilischoten
  • 2 Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 20 g junge Ingwerwurzel
  • 3 Limetten
  • 4 EL Fischsauce
  • 2 EL Rohrzucker
  • 1 Zweig frischer Koriander
  • Erdnussöl
Zubereitung

Schalotten, Knoblauchzehen und Ingwer schälen und fein würfeln. 2 rote und 3 grüne Chilischoten entkernen und klein schneiden. 1 EL Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und Gewürzstückchen bei mittlerer Hitze darin goldbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen und mit Limettensaft, 4 EL Fischsauce und 2 EL Rohrzucker in einer Schüssel verrühren.

Fischfilet waschen, trocken tupfen und in vier gleich große Stücke schneiden. 2 EL Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und Fischfilets auf der Hautseite 3 Minuten kräftig anbraten. Fischfilets wenden, Pfanne mit einem Deckel schließen, von der Feuerstelle nehmen und die Fischfilets ca. 5 Minuten sanft fertig garen. Fischfilets auf vorgewärmte Teller setzen und Chili-Lime Dressing darauf verteilen. Mit grob gehacktem Koriander und roter Chilischote dekorieren.

Guter Begleiter zu diesem scharf-würzigen Fischgericht ist der elegante und geschmeidige Delta Pinot Gris.

Weißwein auswählen

Rezept downloaden

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Delta Pinot Gris
Delta Pinot Gris 2019 / Neuseeland
Gar nicht beliebig - klasse Grauburgunder aus Neuseeland
14,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (19,87 €/ l)