Spargel Gazpacho

Mit diesem neuseeländischen Rezept für eine grüne Spargel Gazpacho chillen Sie perfekt an heißen Frühlings- und Sommertagen. Aromatischer Spargel, Ingwer und Koriander sowie Kühle geben dem Gaumen einen anregenden »Frischekick«.

Zutaten (für 4 Personen)
  • 500 g grüner Spargel
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer
  • 1 Bund frischer Koriander (alternativ Petersilie)
  • ½ l Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl
  • Sahne zum Abschmecken
Zubereitung

Spargel putzen und in 1 cm lange Stücke schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen, in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, in Ringe schneiden. Koriander waschen, Blätter von den Stängeln zupfen, Stängel in Stücke hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das zerkleinerte Gemüse darin bei hoher Hitze kurz anrösten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und bei kleiner Hitze ca. 8 Minuten garen. ¾ der gehackten Korianderblätter dazugeben und bei geschlossenem Topf die Suppe abkühlen lassen.

Zum Schluss die Gazpacho mit dem Mixer pürieren und mit flüssiger Sahne, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Servieren ¼ der Korianderblätter über die Spargel Gazpacho geben.

Auch eisgekühlt ist diese Suppe ein anregender Genuss – ideal für heiße Tage.

Zu dieser coolen Spargel Gazpacho passt perfekt der Delta Sauvignon Blanc mit Frische-Kick.

Rezept downloaden

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
DuVon Sauvignon Blanc
DuVon Sauvignon Blanc 2017 / Südafrika
Erfrischend anregender Weißwein für laue Sommerabende
8,90 € je Flasche
Inhalt 0.75 Liter (11,87 €/ l)