Carrot Cake

Sehr saftig, durch Zimt und Kardamon hocharomatisch und auch nicht zu süß - Carrot Cake zum Osterfest. Mit diesem Rezept für saftigen Karottenkuchen folgen Sie den Spuren unseres südafrikanischen Winzers Boets Nel aus Calitzdorp.

Zutaten für den Teig
  • 300 g Vollkorn Weizenmehl
  • 200 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 400 g Möhren
  • 400 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 Eier
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Kardamon (gemahlen)
  • 250 ml Rapsöl
  • 1 Messerspitze Salz
Zutaten für die Creme
  • 200 g Puderzucker
  • 4 EL weiche Butter
  • 200 g Frischkäse
  • 150 g saure Sahne
Zubereitung Teig

Mehl mit Backpulver, Zucker, Salz und Gewürzen vermengen. Öl dazu gießen, gut verrühren, dann die Eier untermengen. Karotten schälen, in dünne Streifen reiben und einrühren. Teig in eine gefettete Springform (Ø 20 cm) füllen und im vorgeheizten Ofen circa 60 min. bei 180° C backen. Danach vollständig abkühlen lassen!

Zubereitung Creme

Butter, Frischkäse und saure Sahne gut mit einander verrühren, dann den gesiebten Puderzucker untermengen.

Abgekühlten Kuchen horizontal in 3 – 4 Lagen schneiden. Lagen einseitig dünn mit Creme bestreichen, Lagen wieder zusammensetzen. Kuchen mit übriger Creme bestreichen und z.B. mit Marzipanmöhren und Krokant dekorieren.

Dazu ein gut gekühlter Cape Muscat und Ostern kann kommen!

 

Rezept downloaden

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.